Aktuelles
Aktivitäten und Tätigkeiten

Stadtwerke- und tel.quick-Kundencenter schließt für Besucher

 

Als Vorsichtsmaßnahme schließen die Stadtwerke Quickborn und die tel.quick ihr Kundencenter für Besucher. Der Beratungsservice bleibt wie gewohnt telefonisch und online aufrechterhalten.

Auf die aktuelle Entwicklung der Pandemie reagieren die Stadtwerke Quickborn samt Tochterunternehmen tel.quick und schließen das gemeinsame Kundencenter für Besucher. Die Vorsichtsmaßnahme gilt voraussichtlich bis zum 31. Januar 2021. Telefonisch und online bleiben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter montags bis samstags jeweils von 8 - 20 Uhr erreichbar. Zuletzt waren persönliche Besuche der Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

„Wegen der erneut sehr unsicheren Lage rund um Corona wollen wir das Risiko für alle natürlich minimieren“, begründet Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Panagiotis Memetzidis das vorübergehende Schließen des Kundencenters in der Pinneberger Straße. Die Stadtwerke bleiben wie folgt zu erreichen: Telefon 04106/616-100, per E-Mail: info@stadtwerke-quickborn.de. Für tel.quick gilt: Telefon 04106/616-800, E-Mail: info@telquick.de

 

« Zurück
tel.quick - Internet, Fernsehen, Telefonie für Quickborn im eigenen hochmodernen Glasfasernetz
DownloadsGeschwindigkeitstestSuche